Essen und Trinken

Manch Einer wandert nicht zuletzt deshalb, weil er zur Mittagszeit in einem Gasthaus einkehren und sich mit Speis und Trank stärken will. Hierzu gibt es beinah überall sehr gute Möglichkeiten. Es gibt zahllose Gasthäuser. Wann die aber geöffnet haben, lässt sich nicht allgemeingültig voraussagen. Man muss es im Einzelfall prüfen. Öffnungszeiten sind nicht gleichzusetzen mit den Zeiten, zu denen warme Speisen angeboten werden. Auch hier sind Einzelfallprüfungen notwendig. Aber eines kann man ganz allgemein sagen: Das Essen ist gut, deftig und preiswert.

Eine Besonderheit in der Region ist die Fülle der kleinen Privatbrauereien. Laut www.fränkische-schweiz.com gibt es hier 70 familiengeführte Brauereibetriebe. Ich habe es nicht nachgezählt, aber schon diverse Biere durchprobiert. Enttäuscht worden bin ich dabei noch nie. Das Bier aus der Region ist wirklich hervorragend. Die Gemeinde Aufseß findet man sogar im Guinnessbuch der Rekorde. Und zwar als die Gemeinde mit der höchsten Brauereidichte weltweit.

Bier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.